Mitmachen

Couragierte, kritische und solidarische Informationsarbeit braucht Unabhängigkeit. Nur so kann issa mit anderen Organisationen und Institutionen auf Augenhöhe kooperieren, z.B. zu einzelnen Ländern („Angola-Runde“) und zu wichtigen Themen. Mitglieder und Förderer des Vereins bestimmen die Leitlinien und Arbeitsschwerpunkte mit. Sie legen mit ihren Mitgliedsbeiträgen den Grundstock zu finanzieller Unabhängigkeit.
Mischen Sie sich ein! Machen Sie mit! Oder Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende oder Ihrer Mitgliedschaft!

So können Sie / könnt ihr issa unterstützen...

Wenn Sie Interesse haben beim Verein issa e.V. oder der afrika-süd Redaktion mitzuwirken,
kommen Sie auf uns zu.

Sie finden / ihr findet uns hier ...